Verborgener Feind

Hierzu kann ich nur sagen, dass mir die Geschichte ziemlich viel Spaß macht, schon weil ich immer noch ein wenig auf meiner persönlichen Zeitreise in die Vergangenheit bin 😉

Btw, Jay, der etwas neugierige Mulatte aus der Geschichte, hat einige Attribute meiner Freundin Juliane abbekommen. Wer sie kennt, wird sie teils darin wiedererkennen können. Andererseits hat er das Aussehen eines Freundes von Jule und mir geerbt. Aber ich verrate nicht, wer 😉

Übrigens habe ich mit der lieben Hilfe von zwei der BxB-Mitglieder einige der Rechtschreibfehler geext und das 2. Kapitel ist online:

http://www.fanfiktion.de/s/51c484a40003206eac6ab28

Posted on: Juni 24, 2013Tanja

Ein Gedanke zu „Verborgener Feind

  1. Pingback: 9 mm | Darkside

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.