Anabelle Taleyrand

Anabelle Taleyrand

Die Steampunk-Reihe dreht sich um die Wissenschaftlerin Anabelle Talleyrand und ihre Partnerin, die angolanische Magierin Madame Zaida. Beide werden von Inspector Hailey bei Fällen hinzugezogen, die ins Unheimliche, Unerklärliche gehen, und die weitestgehend ohne öffentliches Aufsehen geklärt werden müssen. Zwischen Anabelle und Hailey besteht eine natürliche Abneigung, die sie nur zugunsten der Ermittlungsarbeiten unterdrücken, denn beiden geht es um die Gunst der schönen, farbigen Zaida.

Coverdesign: Manuela Ancutici

Klappentext: Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu. Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.

Das Buch beinhaltet eine Sammlung aller Geschichten um die Wissenschaftlerin Anabelle Talleyrand, ihre Gefährtin, die angolanische Magierin Madame Zaida und die stumme, “eiskalte” Gräfin Jewa Petrowna:

– Rauhnacht
– Eispalast
– Ruf der Sterne
– Raben
– Wärme mein Herz

Genre: Steampunk-Krimi, Lesbian, Romance
Zielgruppe: ab 16 Jahren
Erscheinungstermin: 02.02.2020
Verlag: Selbstverlag
Klappentext: Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu. Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.
Dieses Buch ist nicht mehr erhältlich und findet sich in “Maschinenseele” wieder!
Genre: Steampunk-Krimi, Lesbian, Romance
Zielgruppe: ab 16 Jahren
Erscheinungstermin: November 2014
Verlag: WeltenschmiedeDer Anschlussband besteht bereits zur Hälfte und stellt weitere Charaktere vor, muss aber beendet und vor Veröffentlichung überarbeitet werden.